Ankündigungen

  • 1

Aktuelle Beiträge

Trauer um Petra Eisenknapp

Petra Eisenknapp

Die Sportunion Ohlsdorf, Sektion Tennis trauert um Petra Eisenknapp, die viel zu früh und unverhofft bei einer Schitour aus dem Leben gerissen wurde.

Für uns unvergessen bleiben Petra’s Humor, Herzlichkeit und Tatkraft.

Wir werden sie als Tennisspielerin, Teamkollegin und Freundin vermissen.

Unser aufrichtiges Mitgefühl gilt besonders Familie Eisenknapp.

 

Parte

    Herzlich willkommen auf der Homepage der Sportunion Ohlsdorf.

    Hier finden Sie alle Informationen der einzelnen Sektionen.

     

    Schülerturnier in Vöcklabruck (10./11. März)

    Kira Dlapka siegte dreimal
    Die Union Ohlsdorf trat hier unter der Leitung von Stephan Dlapka in Zusammenarbeit mit der HTL Vöcklabruck als Veranstalter auf und erntete viel Lob dafür. Großes Lob natürlich auch für die Ohlsdorfer Nachwuchsspieler. Herausragend war dabei Kira Dlapka, die in drei U15 - Bewerben siegte, dabei im Mixdoppel mit ihrem Vereinskollegen Jonas Windauer. Jonas konnte noch zwei dritte Ränge erspielen.  Ebenfalls in die Siegerliste trug sich Sara Dlapka ein. Sie gewann das U13 Damendoppel mit ihrer Vorarlberger Partnerin. Zudem holte sich noch einen zweiten und einen dritten Platz. Auch Hanna Gillesberger, Lorenz Windauer und Sebastian Huber waren auf dem Stocker mit zweiten und dritten Rängen zu finden.

    Unsere Preisträger

    Österr. Ranglistenturniere:Florian Baumgartner

    A – Turnier in Vorarlberg (10./11. März)

    Baumgartner Florian erster und zweimal zweiter

    Mit seiner Doppelpartnerin Alexandra Mathis schaffte Florian erstmals den Sprung auf Rang eins im MIxbewerb. Im Semifinale kam es zu einem Aufeinandertreffen mit Michael Schausberger und Nadine Reiter, das Florian und Alexandra knapp für sich entschieden. Im Herreneinzel erreichte Florian ebenfalls das Endspiel, musste sich aber dort geschlagen geben. Auch im Herrendoppel war er mit seinem niederösterreichischen Partner im Finale. Dieses Turnier war bislang das erfolgreichste von Florian Baumgartner. Aber auch die restlichen Ohlsdorf schlugen sich hervorragend. Wie schon erwähnt kamen Reiter Nadine und Michael Schausberger auf Rang drei im Mixdoppel. Andrej Serov erreichte Rang 8 und Schausberger Rang neuen im Herreneinzel. Reiter Nadine kam ebenfalls auf Rang 8 im Dameneinzel

    Bundesliga

    In den letzten beiden Runden feierte Ohlsdorf jeweils 7:1 Kantersiege gegen Vorchdorf und Wiener Neustadt und sicherte sich so Rang drei in der zweiten Bundesliga. Rang zwei, an dem die Ohlsdorfer knapp dran waren, hätte für die Aufstiegsspiele in die erste Liga berechtigt. Das wäre aber heuer nicht wünschenswert gewesen, da alle drei Damen zur Zeit des Aufstiegsturniers Maturatermin haben, bzw. man in der höchsten Liga ohne gute ausländische Spieler nicht bestehen kann.

    Endtabelle:

    1. Pressbaum                    19
    2. Wiener Neustadt          14
    3. Union Ohlsdorf             12
    4. BSC Linz                         10
    5. BC Alkoven                     3
    6. Union Vorchdorf           2

    Jana Haas und Kathi Hochmeir

    Weitere Beiträge ...

    Sponsoren

    Media
    Asamer

    Anmeldung

    Newsletter

    Anmelden

    Termine

    April 2018
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    26 27 28 29 30 31 1
    2 3 4 5 6 7 8
    9 10 11 12 13 14 15
    16 17 18 19 20 21 22
    23 24 25 26 27 28 29
    30 1 2 3 4 5 6